de
en

Weinkeller

Was in der Natur begonnen wurde, findet in unserem Weinkeller die Vollendung. Die gleich hohen Ansprüche, die wir an unsere Weinberge stellen, haben auch für den Weinausbau ihre Gültigkeit. In unserem Weinkeller finden sich überwiegend Edelstahltanks. Für den Rotweinausbau greifen wir auf Barrique-Fässer zurück. In unserem Keller wird das gesunde Lesegut behutsam gekeltert und langsam vergoren. Durch optimale Temperaturbedingungen und technisches ?know-how? können bei uns fruchtige und spritzige Weine heranreifen.

 

 

Gerade bei den Weißweinen ist es wichtig, auf eine langsame Gärung zu achten, die bei kühlen Temperaturen stattfindet. Auf diese Weise gelingt es, die für den Wein typischen, fruchtigen Aromen zu erhalten.

 

 

 

 

Unsere Rotweine werden teilweise in edlen Barrique-Fässern gelagert und ausgebaut. Durch diese besonderen Holzfässer gewinnt der Wein an Kraft, Fülle und Eleganz. Beim Ausbau der Weine in den traditionell verwendeten Eichenfässern wird das Aromaspektrum des Weins durch die dem Holz typischen Komponenten wie etwa Vanillin bereichert werden.